Klasse 2000 – Gesundheitsförderer

Gesundheitsförderung in der Grundschule

Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung in Grundschulen. Es begleitet die Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse und hat folgende Themen:

 

  • Gesund  essen & trinken
  • Bewegen und entspannen
  • Sich selbst mögen & Freunde haben
  • Probleme & Konflikte lösen
  • Kritisch denken & Nein sagen können

Klasse2000 arbeitet mit einem positiven Ansatz: Spielerisch erfahren die Kinder, wie viel Spaß es macht, gesund zu leben. Als Sympathiefigur führt KLARO die Kinder durch den Unterricht. Das Programm umfasst ca. 14. Unterrichtseinheiten pro Jahrgangsstufe, die die Lehrkräfte sowie speziell geschulte Klasse2000-Gesundheitsförderer umsetzen.

Ich bin Klasse2000- Gesundheitsförderer!

Die positive Wirkung des Programms ist wissenschaftlich belegt. Ehemalige Klasse2000- Kinder haben auch noch am Ende der 7. Klasse seltener schon einmal geraucht und konsumieren weniger Alkohol als Jugendliche, die nicht an dem Programm teilgenommen haben.

Finanziert wird Klasse2000 durch Spenden, meist in Form von Patenschaften für einzelne Klassen und Fördergelder. Als Paten engagieren sich z.B. Eltern, Krankenkassen und Lions Clubs. Träger von Klasse2000 ist der gemeinnützige Verein Programm Klasse2000 e. V., der vom Deutschen Zentralinstitut für Soziale Fragen als förderungswürdig empfohlen wird und das DZI-Spendensiegel trägt.

Interessiert? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf!

Das Ernährungsprogramm mit Spaßfaktor!       

Das Angebot soll Ihren Kindern und Ihnen die Möglichkeit geben, eigene Wege zu Gesundheit und Wohlbefinden zu finden und Ihre eigenen Stärken zu erarbeiten.

Daher auch der Name SAFARI:
Selbstbewusst, Aktiv, Fit, Ausgeglichen, Robust, Integriert.

Als ausgebildete Touren- Managerin begleite ich Ihre Kinder im Alter von 8- 12 Jahren auf eine Entdeckungstour durch den Dschungel der Lebensmittel und Getränke. Wir erforschen den Unterschied zwischen Hunger und Appetit, erklimmen gemeinsam die Ernährungspyramide und spüren versteckte Fette auf.

Unabhängig von Körpergewicht und Krankenkasse sind bei SAFARIKIDS alle Kinder herzlich willkommen, um gemeinsam mit anderen SAFARI-Kindern auf Entdeckungstour zu gehen.

Auch zwischen den wöchentlichen Treffen im Basiscamp wird es nicht langweilig. Zuhause geht die SAFARI dank Tourenaufträgen auf eigene Faust weiter.

Dauer und Kosten

Kinder: 12 Stunden in wöchentlichen Kurstreffen von 1 Stunde.
Eltern: 2 Stunden verteilt über die Dauer der 12 Kurstreffen mit einem gemeinsamen Kochnachmittag.
Die Gebühr beträgt: 225.00 €

Es handelt sich hierbei um ein anerkanntes Präventionsprogramm. Bei regelmäßiger Teilnahme beteiligen sich die Krankenkassen an den Gebühren!

Dieses Projekt ist wunderbar geeignet um an Schulen im Nachmittagsbereich angeboten zu werden!

Interessiert? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf!

Veranstaltungen Schüler oder Eltern

Frühstück für Aufgeweckte

Viele Schüler nehmen nichts, oder nur ungesunde Dinge mit in die Schule zu essen, oder zu trinken. Jeder 4. Schüler geht morgens ohne Frühstück aus dem Haus. Das ist eine sehr bedenkliche Entwicklung.  Denn das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Ein Auto fährt schließlich auch nicht mit leerem Tank los.

Diese Veranstaltung soll Schüler motivieren sich mehr um ihre Ernährung zu kümmern. Gerne auch in Kombination mit einer Kochveranstaltung. (Auch ohne Herd möglich.)

(Dauer: Je nachdem)

Volle Kraft aus vollem Korn

Vollkorn- Lebensmittel sättigen besser und enthalten viel mehr hochwertige Inhaltsstoffe, als ihre Verwandten aus ausgemahlenem Mehl.

In dieser Veranstaltung wird gezeigt wie Getreide vom Feld zu uns in die Küche gelangt. Was man aus Mehl alles herstellen kann. Und was Vollkornmehl ist.

Der krönende Abschluss ist das gemeinsame Backen von köstlichen Vollkornwaffeln, die dann natürlich gemeinsam verzehrt werden.

Dauer: 3 x 45 min (1 Veranstaltung)

Gerne biete ich diese Veranstaltung als Projekt in der
Nachmittags- Betreuung an.

Mit allen Sinnen Essen

Häufig essen wir heute viel zu schnell und nebenbei. Das führt oft nicht nur zu Unwohlsein und Bauchgrummeln. Auch der Genuss am Essen geht immer mehr verloren. In dieser Veranstaltung lernen die Kinder, dass man Lebensmittel nicht nur sehen kann, sondern auch riechen, schmecken, fühlen oder hören.

Dauer: 3 x 45 min (1 Veranstaltung)

Gerne biete ich diese Veranstaltung als Projekt in der
Nachmittags- Betreuung an.

Ernährungstipps für eilige Eltern

Eine gesunde Ernährung ist Basis für ein gesundes Leben. Gerade für Kinder und Jugendliche spielt eine ausgewogene Ernährung eine wichtige Rolle für die körperliche und geistige Entwicklung.

In der Hektik der heutigen Zeit ist das oft gar nicht so einfach zu machen. Essen soll schmecken, schnell fertig sein und auch noch gesund. Erfahren Sie, worauf es wirklich ankommt

Ich biete Ihnen eine Veranstaltung mit echtem Mehrwert!

Dauer: 3 x 45 min (1 Veranstaltung)

Gerne auch in Kombination mit einer Kochveranstaltung.
(Auch ohne Herd möglich.)