Betriebliche Gesundheitsförderung

Die Förderung der Mitarbeitergesundheit wird steuerlich unterstützt. 500 Euro pro Mitarbeitern und Jahr können Unternehmen lohnsteuerfrei für Maßnahmen der Gesundheitsförderung investieren. So regelt es das Einkommenssteuergesetz  § 3, Nr. 34, zur Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Welche Vorteile ergeben sich daraus

für Sie als Unternehmen?

  • Steigerung und auch der Erhalt der Leistungsfähigkeit
    Ihrer Mitarbeiter
  • Erhöhte Leistungsbereitschaft und Motivation der Mitarbeiter
  • Stärkere Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen
  • Kostensenkung durch weniger Krankheitsausfälle
  • Imageaufwertung für Ihr Unternehmen

Welche Vorteile ergeben sich daraus

für Sie als Mitarbeiter?

  • Verbesserung Ihrer Gesundheit und Ihres Wohlbefindens
  • Erhaltung oder Erhöhung der eigenen Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung der Lebensqualität, auch in Ihrer Freizeit
  • Verbesserung der Arbeitszufriedenheit und des Betriebsklimas

Was kann ich Ihnen bieten?

Professionelle Beratung zu allen gewünschten Ernährungsthemen, in Form von Vorträgen, Seminaren und Schulungen. Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen!

Vorschläge:

  • Gesunde Ernährung und ihre Umsetzung im Berufsleben
  • Fit am Arbeitsplatz  durch einen verbesserten Lebensstil
  • Kochveranstaltungen
  • Einzelberatungen vor Ort für interessierte Mitarbeiter
  • Wie ernähre ich mich bei Schichtarbeit?
  • Abnehmen- aber mit Vernunft (anerkannter Kurs, auch die Krankenkassen beteiligen sich an den Gebühren)
  •  Auch die Durchführung eines Gesundheitstages wäre denkbar.

Alles was denkbar ist, ist auch machbar! 

Albert Einstein!

Von der Planung bis zur Umsetzung, alles aus einer Hand!

Setzen Sie sich kostenlos mit mir in Verbindung!

Hier können Sie den Zertifikationsnachweis runterladen!

Mitarbeiter- Weiterbildung für Kliniken und Pflegedienste

Werten Sie Ihr Unternehmen auf und bilden Sie Ihre
Mitarbeiter regelmäßig fort!

In der heutigen Zeit wird es immer schwieriger richtige Ernährungsempfehlungen von falschen zu unterscheiden. Ich berate Sie fundiert, fair und unabhängig zu Ernährung- und Gesundheitsfragen

  • Es gibt Kostproben passend zum Thema
  • Gerne kann aber auch ein praktischer Teil integriert werden, wo etwas zubereitet wird
  • Handouts werden zur Verfügung gestellt

Denkbare Themen könnten sein:

  • Gesund essen und trinken – einfach gemacht
  • Herz- gesund essen
  • Aktiv gegen Bluthochdruck
  • Diabetes ist kein Zuckerschlecken!
  • Wissenswertes zum Thema Fette und Lebensmittel- Einkauf
  • Osteoporose- gesund bis auf die Knochen
  • Ernährung und Dekubitus
  • Essen und Trinken bei Demenz
  •  Essen und Trinken bei Mangelernährung
  • Essen und Trinken bei Schluckstörungen

Sollten Sie einen Themenwunsch haben, den Sie hier nicht finden, fragen Sie gerne nach! Die Kosten richten sich nach dem gewünschten Zeitlichen Umfang der Veranstaltung.

@ All Rights Reserved | Impressum | Datenschutz